Anwendung

So nehmen Sie Neuroplant® AKTIV ein

Wenn Sie unter einer leichten depressiven Verstimmung leiden, nehmen Sie einmal täglich eine Filmtablette Neuroplant® AKTIV ein.

Darin sind 600 mg hochkonzentrierter Johanniskraut-Spezialextrakt WS® 5570 enthalten. Schlucken Sie die Tablette morgens unzerkaut mit etwas Wasser.

Bitte lesen Sie sich vor der Einnahme gründlich die Packungsbeilage von Neuroplant® AKTIV durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker oder an uns. Nehmen Sie das Johanniskraut-Präparat regelmäßig mehrere Wochen ohne Unterbrechung ein. Setzen Sie die Behandlung nicht zu früh ab – es könnte sonst zu Rückfällen kommen! Lassen Sie sich deshalb zur richtigen Behandlungsdauer von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.

Bleiben die Krankheitssymptome länger als vier Wochen bestehen oder verstärken sie sich trotz Einnahme in der vorgeschriebenen Dosierung, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Die Wirkung von Neuroplant® AKTIV setzt in der Regel nach zwei bis drei Wochen ein. Dann spüren Sie, wie Ihre innere Energie und Lebensfreude allmählich wieder zurückkommen!

Vertrauen Sie Arzneimitteln aus der Apotheke – andere Johanniskraut-Präparate sind möglicherweise nicht qualitätsgeprüft!